Rundreisen Peru

Rundreisen Peru

Peru besticht vor allem durch seine Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der berühmten Ruinenstadt Machu Picchu. Für Touristen empfiehlt sich immer eine Rundreise, um wirklich alle Highlights des Landes zu besichtigen. Die beste Reisezeit hängt von deiner Rundreise und deiner Reiseroute ab. So ist es empfehlenswert, zu schauen, in welche Regionen Perus man reisen möchte.

Rundreisen

Junges Reisen
Peru total

Peru

Peru total

  • Wandere den Inka Trail nach Machu Picchu
  • Spüre in unserer G Lodge Amazon der Tierwelt des Amazonas nach
  • Beobachte Kondore im Colca-Canyon
  • Übernachtung auf dem Titicaca-See
  • Erforsche die geheimnisvollen Nazca-Linien
  • Einfache Hotels/Pensionen, Camping, Gastfamilien
  • Garantierte Durchführung
  • 21 Tage
  • ab 2303€
Junges Reisen
Rundreise durch Südamerika: Von Rio de Janeiro nach Lima

Brasilien · Bolivien · Chile · Peru

Rundreise durch Südamerika: Von Rio de Janeiro nach Lima

  • Staune beim Anblick der mächtigen Iguazú-Fälle
  • Spüre wilden Tieren im brasilianischen Pantanal nach
  • Durchquere die Salar de Uyuni mit Allradfahrzeugen
  • Übernachtung am Titicaca-See
  • Erobere den Inca Trail zu Machu Picchu.
  • Einfache Hotels, Gastfamilien
  • Garantierte Durchführung
  • 39 Tage
  • ab 4004€
Junges Reisen
Peru mit kleinem Budget

Peru

Peru mit kleinem Budget

  • Erobere den Inca Trail zum Machu Picchu
  • Lerne die Einheimischen bei einer Gastfamilie in den Anden kennen
  • Beobachte Kondore beim Steigflug über dem Colca-Canyon
  • Schlürfe Pisco Sours und lass dir Ceviche schmecken
  • Einfache Hotels, Gastfamilien
  • Garantierte Durchführung
  • 14 Tage
  • ab 1103€
Das Reich der Inka

Peru

Das Reich der Inka

  • Klassische Peru-Erlebnisreise mit Kultur und Wandern
  • Mystische Inkastadt Machu Picchu
  • Legendärer Titicacasee & Grabtürme von Sillustani
  • Majestätische Kondore am Colca Canyon
  • Islas Ballestas mit Robben und Pinguinen
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels
  • Inklusive Flug
  • Garantierte Durchführung
  • Kleine Reisegruppe
  • 20 Tage
  • ab 3890€
Junges Reisen
Erlebnisreise durch Südamerika: Von Lima nach Rio

Argentinien · Brasilien · Bolivien · Chile · Peru · Uruguay

Erlebnisreise durch Südamerika: Von Lima nach Rio

  • Beobachte Kondore im Colca-Canyon
  • Bezwinge den Inca Trail zum Machu Picchu
  • Lerne das traditionelle Leben am Titicacasee kennen
  • Durchquere die Salar de Uyuni und das Wüstenhochland
  • Lass dir von den Iguazú-Fällen den Atem rauben
  • Einfache Hotels, Camping, Gastfamilien
  • Garantierte Durchführung
  • 51 Tage
  • ab 4499€
Südamerika Deluxe – Südamerikanische Köstlichkeiten und erstklassige Hotels

Argentinien · Brasilien · Peru

Südamerika Deluxe – Südamerikanische Köstlichkeiten und erstklassige Hotels

  • 3 Länder in einer Reise erleben Unterbringung
  • Ausschließlich in eleganten 5-Sterne-Hotels
  • "Pisco Sour"-Verkostung in Lima
  • 3-Gänge-Abendessen mit Tango-Show in Buenos Aires
  • Ausflug mit Seilbahnfahrt zum Zuckerhut in Rio de Janeiro
  • 5-Sterne-Hotels
  • Inklusive Flug
  • Garantierte Durchführung
  • 15 Tage
  • ab 6799€
Machu Picchu und die »Arche Noah«

Peru · Ecuador

Machu Picchu und die »Arche Noah«

  • Machu Picchu und Heiliges Tal der Inka
  • Island Hopping auf Galápagos
  • Begegnungen mit Farmern und Händlern
  • Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-/Luxus-Hotels
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe
  • 21 Tage
  • ab 5995€
Quer durch Südamerika

Argentinien · Brasilien · Bolivien · Peru

Quer durch Südamerika

  • Besuch von Machu Picchu
  • Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen
  • Besichtigung der Christus Statue in Rio
  • Stadtbesichtigung in Lima, Cuzco, La Paz, Buenos Aires und Rio de Janeiro
  • Traditionelles Abendessen in Peru
  • Unterbringung in ausgewählten Unterkünften
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe
  • 15 Tage
  • ab 3599€
Junges Reisen
Im Reich der Inka

Bolivien · Peru

Im Reich der Inka

  • Wandere auf dem Inca Trail nach Machu Picchu
  • Besuche die prä-inkaischen Ruinen von Tiahuanaco
  • Bekomme einen Einblick in den Alltag der Bewohner am Titicaca-See
  • Feilsche auf den Märkten im Heiligen Tal.
  • Einfache Hotels, Camping
  • Garantierte Durchführung
  • 15 Tage
  • ab 1754€
Junges Reisen
Das Hochland von Peru

Peru

Das Hochland von Peru

  • Genieße die Aussicht auf die Anden
  • Erlebe die Kultur und lerne die Einheimischen kennen
  • Erobere den Inca Trail zu Machu Picchu
  • Verkoste die vielseitige Küche in Peru.
  • Einfache Hotels, Camping
  • Garantierte Durchführung
  • 17 Tage
  • ab 1103€
Junges Reisen
Kolumbien, Anden & die Galapagos-Inseln

Bolivien · Kolumbien · Peru · Ecuador

Kolumbien, Anden & die Galapagos-Inseln

  • Wandere zur Verlorenen Stadt Teyuna
  • Schnorchle mit Seelöwen in Galapagos
  • Lerne bei Übernachtungen bei ecuadorianischen und peruanischen Gastfamilien den Alltag der Einheimischen kennen
  • Erobere den Inka Trail zu Machu Picchu
  • Einfache Hotels, Camping, Gastfamilien
  • Garantierte Durchführung
  • 62 Tage
  • ab 5615€
Das Land Peru
Das Land Peru

Das Land Peru

Peru liegt im Westen von Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien. Östlich des Landes liegt Brasilien und im Süden liegt Chile. Flächenmäßig ist Peru das drittgrößte Land Südamerikas und überzeugt neben der Hauptstadt Lima und dem bekannten Machu Picchu vor allem durch die Artenvielfalt des Amazonasgebietes. Außerdem bietet Peru eine reichhaltige Kultur, vor allem an der Südküste.

Reisezeit

Grundsätzlich kann man Peru das ganze Jahr über sehr gut bereisen. Allerdings sollte man für die optimale Reisezeit auch die geplanten Aktivitäten einbeziehen. So ist bei Sehenswürdigkeiten wie dem Machu Picchu mit einem Ansturm während der Ferien und den Feiertagen zu rechnen. Außerdem könnte es passieren, dass während der Regenzeit manche Trekking-Routen nur schwer begehbar sind. Manchmal sind diese auch komplett gesperrt.

Eine beliebte Reisezeit ist zwischen Mai und September. Allerdings hängt das auch von Eurer Planung ab. Eine detaillierte Klimatabelle mit dem aktuellen Klima und den Temperaturen in Peru findet ihr hier.

Monat Einschätzung
Januar Regenzeit
Februar Regenzeit
März Regenzeit
April Ende der Regenzeit
Mai Beste Reisezeit
Juni Beste Reisezeit
Juli Beste Reisezeit
August Beste Reisezeit
September Beste Reisezeit
Oktober Gute Reisezeit
November Beginn der Regenzeit
Dezember Beginn der Regenzeit

Einschätzung der Reisezeit für Peru von travelklima.de

Die Sommerzeit von November bis März gilt in den Anden und im Dschungel auch als Regenzeit. Um die besten Reisezeitpunkte zu ermitteln, empfiehlt es sich, die einzelnen Regionen von Peru zu betrachten. In der unten aufgeführten Tabelle findest du Empfehlungen für deine Rundreise.

Monat Lima Machu Picchu Iquitos
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Rundreisen Peru

Einreise

Vor der Einreise nach Peru solltest du dich auf jeden Fall über die momentanen Zustände im Land erkundigen. Es ist sinnvoll sich länderspezifische Informationen über Kriminalität, Naturkatastrophen, Schiffsverkehr und Geldversorgung vom Auswärtigen Amt einzuholen.

Ein Visum ist für einen touristischen Aufenthalt in Peru nicht notwendig. So ist es für Reisende möglich, sich bis zu 90 Tage in Peru aufzuhalten.

Die Einreise nach Peru ist mit folgenden Dokumenten möglich:

Dokument Ja / Nein
Reisepass Ja
Vorläufiger Reisepass Ja
Personalausweis Nein
Vorläufiger Personalausweis Nein
Kinderreisepass Ja

Die Dokumente müssen (ab Einreise) mindestens noch 6 Monate gültig sein.

Rundreisen Peru

Impfungen

Für eine Reise nach Peru empfiehlt das Auswärtige-Amt alle Standardimpfungen. Weiterhin werden für Erwachsene Impfungen gegen Tetanus, Diphterie, Pertussis (Keuchhusten) und gegebenenfalls Mumps, Masern, Pneumokokken und Influenza empfohlen. Weitere Empfehlungen zu den Impfungen findest Du hier.

Sehenswürdigkeiten Peru

Machu Picchu

Machu Picchu

In den Anden zwischen den Gipfeln des Huyana Picchu und des gleichnamigen Machu Picchu liegt die wunderschöne und noch gut erhaltene Ruinenstadt Machu Picchu. Erbaut wurde sie im 15. Jahrhundert auf ca. 2.430 Höhenmetern. Sie liegt in etwa 70-80 Kilometer nordwestlich der Stadt Cusco. Im Jahr 1983 wurde Machu Picchu offiziel in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Erreichbar ist Machu Picchu über mehrere Möglichkeiten. So erreicht man zum Beispiel Machu Picchu ganz bequem mit dem Zug. Von Cusco aus geht es mit dem Zug direkt nach Aguas Calientes. Oder aber man bucht eine mehrtägige Wanderung, zum Beispiel über den sogenannten Inka-Trail nach Machu Picchu. Wem das zu viel ist, der könnte auch eine Zwischenlösung nehmen: Eine Busfahrt nach Hidroelectrica und von dort aus dann eine Wanderung (ca. 2-3h). Egal für was man sich entscheidet: Es sollten Vorüberlegungen getroffen werden. Was darf ich mich der Trip kosten? Ist die Route für mich geeignet? Wie lange im Voraus muss ich mich um Fahrkarten oder Buchungen kümmern?

Colca Canyon

Colca Canyon

Der Colca Canyon (auch: Colca-Tal) zählt zu den tiefsten Schluchten der Welt und liegt in etwa 100 Kilometer nordwestlich von Arequipa. Zu erreichen ist Colca Canyon zum Beispiel von Arequipa aus mit dem Bus über den Pampa-Pass. Idealerweise buchst du direkt eine komplette Tour.

Viele Reisende berichten von der atemberaubenden Schönheit des Canyons. Nicht nur wegen der Kondore die im Colca Canyon entlanggleiten, sondern auch wegen der unglaublichen Aussichten und den von den Inka angelegten Terrassen, auf denen sogar heute noch teilweise Gemüse angebaut wird. Auch hier empfiehlt sich eine besondere Planung. Der Colca Canyon ist eine Touristenattraktion in Peru, daher gibt es in unmittelbarer Nähe auch einige Hotels oder Unterkünfte. Daher sollte die Planung für Anreise, Touren und Unterkünfte rechtzeitig gemacht werden. Außerdem bietet sollte man sich bewusst sein, das die Luft in solchen höhen sehr dünn sein kann. Daher sollte man sich darauf einstellen.

Nazca Linien (auch: Nasca Linien)

Nazca Linien (auch: Nasca Linien)

Inmitten der Wüste bei Nazca und Pala liegen myteriöse oftmals bis zu 20 Kilometer lange Linien. Diese Gebilde werden auch als Scharrbilder bezeichnet und wurden das erste Mal um 1924 bei einem Überflug von Passagieren entdeckt. Um die Herkunft und den Ursprung der nazca Linien ranken sich viele Mythen und Rätsel. Es gibt hierzu diverse Theorien.

Wer eine Reise zu den Nazca Linien plant, sollte sich vorher einige Gedanken machen. Unterkünfte finden sich im nahe gelegenen Städtchen Nazca. Sie liegt an der Südseite von Peru, zwischen Lima und Arequipa. Man erreicht die Stadt zum Beispiel mit dem Bus von Lima aus. Die Entfernung beträgt ca. 450 Kilometer und dauert ungefähr 6 bis 7 Stunden. Die kleine Stadt bietet allen Nazca, PeruKomfort den du brauchst.

Auch einen Überflug über die Nazca Linien sollte man planen. In der Hochsaison (Juli-September) ist es schwerer eine gute Tour zu bekommen. Informiert euch vor der Buchung eines Überfluges auf jeden Fall, was ihr beachten müsst. So sollte geklärt werden, welche Tageszeit ideal ist und was für Kleidung getragen werden sollte.

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten in Peru

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten in Peru

  • Cordillera Blanca
    Das Dach Perus – die höchste Gebirgskette (ca. 5.700 m) Amerikas. Etwas nördlich von Lima befindet sich der Huascarán-Nationalpark. Ein großer Teil des Cordillera Blanca wurde zu diesem Nationalpark erklärt und steht unter Schutz. Der Aufstieg und die Eroberung der Gebirgskette belohnt mit einer atemberaubenden Aussicht und Schönheit. Eine Reise startet oftmals von der Stadt Huaraz am Fuße der Cordillera Gebirgskette.
  • Islas Ballestas
    Die südlich von Lima gelegenen Inseln zählen zu den bekannten touristischen Sehenswürdigkeiten in Peru. Die Islas Ballestas sind von Paracas in wenigen Bootsminuten zu erreichen.
  • Chachapoyas
  • Cajamarca

Mietwagen & Hotels in Peru

Wer Peru selbst erkunden möchte, hat natürlich die Möglichkeit sich einen Mietwagen zu besorgen. Mittlerweile gibt es viele Online-Angebote sich einen Mietwagen auszuleihen. Auch an Hotels gibt es für Reisende mittlerweile eine gute Auswahl. In den letzten Jahren hat sich die Situation Hotel Situation deutlich verbessert.